Venuslicht

Das Licht, die Energie der Venus ist Liebe.

Sie hat zusammenführende Eigenschaften und tröstende Eigenschaften. Dies betrifft nicht nur unser Umfeld, wo sie heilend auf Beziehungsebene wirken kann, indem sie geschlagene Wunden mit ihrer tröstenden, heilenden Energie zum Schließen bringt. Es betrifft auch unser Körper- und Energiesystem. Auch hier sind oftmals Verbindungen zwischen zwei oder mehreren Bereichen unterbrochen oder gebrochen und abgespalten worden. Hierbei hat Venuslicht die Eigenschaft, die Verbindung wieder in heilender, sanfter Weise herzustellen. Dies führt zu sanften Integrationen bis hinunter auf unsere Körperebene.

Venuslicht kann separat oder in Kombination mit anderen Energien eingesetzt werden. Separat lässt es sich sehr gut bei Schwermut und Trauer, bei Verlust jeglicher Art einsetzen. Hier legt es einen Mantel des Trostes in und um denjenigen, sodass diese Wunden nach und nach angeschaut und geheilt werden können.

Bei körperlichen Schmerzen und Krankheiten wie Wunden, Brüche etc. ist eine Kombination z.B. mit der Ancient Master Healing Energie oder Sternenlicht von Vorteil, da diese Energien noch intensiver mit dem physischen Körper arbeiten. Z.B. Sternenlicht in Kombination mit dem Licht der Venus ergibt einen Strom der Heil- und Liebesenergie, der jede unserer Zellen mit den Informationen der höheren Frequenzen des Lichtes erfüllt.

Was erwartet dich an diesem Tag?

Du wirst in Venuslicht eingeweiht. Diese Einweihung erfolgt in 3 Stufen. Danach erfährst du, wie du Venuslicht anwenden kannst und es erfolgt der Praxisteil, bei dem dies gleich angewendet wird.

Voraussetzung: Besuch des Sternenlicht-I-Seminars oder das Arbeiten mit einer vergleichbaren Energie

Dauer: 1 Tag, 9:30 - ca. 17:30 Uhr

Kosten: 125€ incl. Mwst.

Veranstaltungsort und Termine: siehe Button Termine und auf Anfrage

Anmeldung: siehe bitte Button Kontakt